Aktuelles

Vorübergehend geändertes Angebot in der PST gGmbH wegen COVID19

Bis auf Weiteres finden keine Gruppenaktivitäten, offene Angebote, Stadtteilakupunktur, Fahrradwerkstatt und Infoveranstaltungen statt.
Wenn Sie betreut werden möchten oder Fragen zu unserem Angebot haben wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an uns. Sie erreichen uns zurzeit montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 16 Uhr.
Telefon: 040 4328244920
Email: info@psthamburg.de

Die Stadtteilakupunktur fällt bis auf Weiteres aus!

Sehr geehrte Teilnehmer*innen der Statteilakupunktur,

auf Grund der aktuellen Risikobewertung zu COVID19 / Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen bis auf Weiteres die Stadtteilakupunktur auszusetzen.

Auch wenn wir der Meinung sind, dass kein Grund zur Hysterie besteht, so ist die Akupunktur ein Angebot bei dem momentane Verhaltensweisen und Hygieneabläufe gegebenenfalls schwer einzuhalten sind.
Auch wenn wir mögliche Risiken als gering einschätzen, wollen wir diese im Sinne unserer aller Gesundheit vermeiden.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne, auch telefonisch unter 432 82 4490, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unsere erste Absolventin

Seit 2016 bildet die PST gGmbH Studierende im dualen Studium “Soziale Arbeit” aus. Unsere erste Studierende, Yolanda Wittersheim, hat im Juli 2019 erfolgreich ihr Studium abgeschlossen. Wir hatten eine großartige Zeit zusammen und wünschen Yolanda für ihre Zukunft alles Gute. Wir werden sie vermissen. 09/2019

Neue Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt

Ab sofort ist die Fahrradwerkstatt immer dienstags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. 07/2019

Umzüge innerhalb der PST

Seit Mai 2019 finden Sie das Team “Goebenstraße” in der Telemannstraße 56a im 2. OG rechts. Unser Arbeitsprojekt ist dafür vom Henriettenweg in die Goebenstraße 9 gezogen. 05/2019

Klientenreise nach Schönberg

Im September haben unsere Klienten/innen eine wunderbare Woche an der Ostsee im Seebad Schönberg verbracht. Diese Klientenreise wurde durch eine Spende des Hamburger Abendblattes unter der Rubrik “von Mensch zu Mensch” mitfinanziert. Unsere Klienten/innen und der PST e.V. bedanken sich ganz herzlich für diese Unterstützung. 09/2018

Sommerfest 2018

Unser jährliches Sommerfest war wieder ein großer Erfolg. Circa 70 Klienten/innen ließen sich das riesige Kuchenbuffet und andere Leckereien schmecken. Die PST-Band spielte Hits für jeden Geschmack und beim Poetry Slam gab es nur Gewinner. Wir bedanken uns bei unseren Auszubildenden im Dualen Studium, die das Fest allein organisiert und durchgeführt haben und uns allen einen schönen Tag bereitet haben. 08/2018

CSD 2018

Der PST war in Kooperation mit dem mhc (Magnus-Hirschfeld-Centrum) mit einem Infostand beim diesjährigen Christopher-Street-Day vertreten. Wir haben unser erfolgreiches “Andersrum”-Projekt vorgestellt und über unsere zahlreichen Angebote informiert. Die Mitarbeiter des PST, Herbert Villhauer und Philipp Späth, wurden dabei tatkräftig von unseren Klienten unterstützt. 08/2018

Neuer Kicker für den PST

Wir freuen uns über unseren neuen Kicker, den wir über eine Förderung aus dem Zweckbetrag des Haspa LotterieSparens erhalten haben. Der Kicker ist fester Bestandteil unserer Begegnungsstätte und wird regelmäßig von unseren Klienten verwendet. Im Januar 2018 wurde der Kicker ausgiebig während des ersten diesjährigen Kickerturniers genutzt. Wir danken der Haspa ganz herzlich für die Förderung. 01/2018

Fotoausstellung

Am 15.11.2017 ab 15 Uhr ist die Eröffnung unserer Fotoausstellung “Die Kunst des Augenblicks” in der Begegnungsstätte des PST. Klienten und Mitarbeiter präsentieren ausgewählte Fotos, die besondere Momente festhalten. Die Ausstellung findet im Rahmen der “Woche der Inklusion” des Hamburger Senats statt.

Zu sehen sind die Fotos noch bis zum 15.12.2017 jeweils während der Offenen Treffs (mo. + mi. 14.30 bis 17.00 und fr. 14 bis 16 Uhr). Die Ausstellung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 12/2017

HSH Nordbank Run

Auch in diesem Jahr war der PST wieder erfolgreich beim HSH Nordbank-Run vertreten. Trotz des eher bescheidenen Wetters sind alle gut gelaunt ins Ziel gelaufen. 07/2017

Interview im "Eppendorfer"

Der „Eppendorfer“ stellt den PST und das „Andersrum-WG“ Projekt im Interview mit unserem Kollegen, Herbert Villhauer, vor:

Download Artikel Die Andersrum-WG (PDF, Eppendorfer 4/2017)