Unterstützung für Ihre psychische Gesundheit


In jeder Lebensphase können wir unser inneres Gleichgewicht verlieren. Psychische Erkrankungen und Schwierigkeiten betreffen dann viele unserer Lebensbereiche, vor allem unseren Alltag. Auch unsere Persönlichkeit ist davon erheblich beeinflusst und bringt soziale Konflikte mit sich.



Wir vom PST unterstützen Sie in diesen Zeiten, ob in vorübergehenden Krisen oder bei einer langfristigen Begleitung. Gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Verständnis ist die Basis unserer Arbeit. Immer mit dem Ziel vor Augen, Ihre Handlungsfähigkeit, Ihre Kräfte zu stärken und zu festigen.



Um unser Angebot in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie einen Antrag auf Eingliederungshilfe stellen (§§ 53/54 SGB XII) und eine diagnostizierte psychische Erkrankung vorweisen können. Unsere Kollegen von der Aufnahme beantworten Ihnen gern Ihre Fragen und unterstützen Sie dabei, unser Klient zu werden.

Gerne können Sie auch ganz unverbindlich unsere Begegnungsstätte besuchen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich,

Ihr PST-Team